22.02.17
INFO-ABEND Förderprogramme 2017 für Clubs und Musikspielstätten
2016 konnten Musikspielstätten erstmalig auf digitale Aufführungstechnik umstellen. Die Weiterführung des Programms sieht nun auch die Förderung von peripherem digitalen Equipment, wie Lautsprechersystemen oder digitalen Endstufen vor.

 
Liebe Mitglieder,

der Bund verstärkt seine Maßnahmen und den Ausbau von Strukturprojekten im Bereich 'Rock, Pop und Jazz'.  Hierfür wurden für 2017 insgesamt 8,2 Mio Euro vom Bundestag zur Verfügung gestellt.
Darin enthalten sind Gelder zur Weiterführung des Förderprogramms der Initiative Musik zur „Digitalisierung der Aufführungstechnik“ (Digi-Invest), dem Spielstätten-Programmpreis APPLAUS und das bereits im April startende Programm „Technische Erneuerungs- und Sanierungsbedarfe“.
Doch wie unterscheiden sich die Programme und wie können Betreiber*innen die Förderungen nutzen??

Input zu den Fördermöglichkeiten und zur Antragstellung liefern Euch
Christian Ordon vom Bundesverband LiveKomm sowie Michael Wallies und Geoffrey Vasseur von der Initiative Musik.

Wann:    Mittwoch 01.03.2017
Wo:        Kaffee Burger, Torstraße 60, 10119 Berlin
Info-VA: 18:00 - 20:00 h
 

Themen:
> Technische Erneuerungs- und Sanierungsbedarfe von Livemusikclubs
> Digitalisierung der Aufführungstechnik von Livemusikspielstätten
> APPLAUS – Auszeichnung der Programmplanung unabhängiger Spielstätten


Anmeldungen zur Info-Veranstaltung und für Fragen
Clubcommission Berlin
Petra Sitzenstock
Mail:  ps@clubcommission.de
Tel:     27 57 66 99


Weiter Infos zum Thema findet Ihr HIER.


                            Artikelbild